Der Frühling ist da, und mit ihm beginnt auch die Krötenwanderung.
In Kurenbach müssen die Kröten die Talstraße überqueren. Um dieses gefährliche Unterfangen zu entschärfen, trafen sich Vorstandsmitglieder und Helfer am Samstag, den 04. März 2017, in Kurenbach an der Infotafel, um mit Spitzhacke, Spaten und anderen Geräten den Krötenzaun aufzustellen. 

Wir hoffen, auch in diesem Jahr so wieder zahlreiche Kröten retten zu können. 

 

Am Samstag, den 18.02.2017, wurde die vom Bürgerverein aufgestellte Bücherzelle in Kurscheid offiziell eingeweiht. Die bereits einige Tage zuvor aufgestellte Bücherzelle erfreut sich von Beginn an eines regen Zulaufs und großer Begeisterung bei allen Nutzerinnen und Nutzern. Wir freuen uns sehr, dass das Angebot von so vielen Menschen aktiv angenommen wird.

Ein besonderer Dank geht an alle, die den Verein bei der Einrichtung sowie beim Aufstellen der Bücherzelle unterstützt haben. 

09 Bcherzelle Einweihung   10 Bcherzelle Einweihung  12 Bcherzelle Einweihung

 

 

Wir trauern um den am 16. Februar 2017 verstorbenen ehemaligen 1. Vorsitzenden Klaus Czaika. 

Wir wünschen allen Angehörigen viel Kraft in der schweren Zeit. 

 Trauernanzeige KlausCzaika

 

Der Arbeitskreis Waldfest trifft sich das nächste Mal am 09.03.2017 ab 19:00 Uhr in der Schule in Westerhausen. 

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich an der Organisation und Gestaltung des Waldfestes zu beteiligen. Natürlich sind auch Nicht-Mitglieder eingeladen, sich zu beteiligen. 

 

Am Donnerstag, den 09. Februar 2017, findest das erste Treffen des Arbeitskreis Waldfest 2017 statt. Hierbei soll auch besprochen werden, wie eine Neuausrichtung und -gestaltung des Waldfestes aussehen könnte.

Der Bürgerverein Westerhausen lädt daher ab 19:30 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, sich in die Planung und Neuausrichtung des Waldfestes einzubringen, und so das Fest mit den eigenen kreativen Ideen zu bereichern.

Das Waldfest ist eine Tradition, die wir gerne weiterführen möchten. Wir denken aber auch, dass es ein Fest unseres gesamten Bürgervereins sein sollte, und kein Fest, dessen Ablauf der Vorstand alleine festlegen sollte. Wir sind sicher, dass in euren Köpfen viele gute Ideen schlummern, wie man das Waldfest noch schöner und vielleicht auch etwas anders gestalten könnte.

 

Joomla templates by a4joomla