Am Sonntag, den 09. Dezember 2018 findet dieses Jahr der traditionelle Waldweihnachtsmarkt in Kurscheid statt.

Die Besucher erwartet ab 11:00 Uhr ein buntes und mit Liebe zusammengestelltes Angebot - fernab von Kommerz und lautem Christmas-Trubel:

Handarbeiten (Nähen, Stricken, Patchwork, Häkeln,...); Floristik, Holzarbeiten; Kunst und Handwerk; Liköre, Honig und Marmeladen und gebrannte Mandeln; Kekse, Kuchen, Crepes und Waffeln, Reibekuchen, Würstchen, Fritten; Glühwein, Kinderpunsch und Softdrinks; uvm.

All dies und vieles andere mehr bieten Ihnen viele Aussteller unseres Waldweihnachtsmarktes. Die zahlreichen Vereine und Aussteller, die den Markt mit ihrem Angebot bereichern, freuen sich gemeinsam mit dem Bürgerverein auf hoffentlich viele bekannte und neue Gesichter! Tragen auch Sie zu einer unvergesslichen, romantischen und zauberhaften Adventsstimmung bei! 

Wir haben noch Standplätze frei! Zur Interessensbekundung und/oder Anmeldung nutzen Sie bitte die Kontaktmöglichkeiten.  

bildmario 10 klein

 Besucher des Waldweihnachtsmarkts 2015, Foto: Mario Dahm

Wenn der Nikolaus auch Ihre Kinder oder Enkelkinder im Wald beschenken soll, können die Geschenke bei Familie Petersohn, Hofwiese 24 in Kurscheid, bei einem Vorstandsmitglied oder am Veranstaltungstag  in der Schutzhütte bei einem Vertreter des Bürgervereins bis 15:00 Uhr abgegeben werden. Bitte NAMEN und ALTER Ihres Kindes deutlich und gut lesbar auf dem Paket anbringen. Wenn der Nikolaus noch ein paar Worte sagen soll, bitte auch diese Notiz fest und gut lesbar an das jeweilige Geschenkpäckchen heften.

Am 07. und 08. Juli 2018 laden wir Sie wieder zum alljährlichen Waldfest im Kurscheider Wald ein.

Am Samstagabend beginnt das Waldfest um 18 Uhr. Die offizielle Eröffnung erfolgt gegen 20 Uhr mit dem Fassanstich. Ab 19 Uhr sorgen diie drei Live-Bands Bands "La Société" (mitreißend-tanzbarer französischer Chanson), "Homebodies on stage" (Rock/Pop bis Jazz) sowie "Young tree" (Raggae) den gesamten Abend über für musikalische LIVE-Unterhaltung. An unserer Cocktailbar in der Schutzhütte erhalten Besucher alkoholhaltige und alkoholfreie Cocktails und an Bierpilz und Imbiss können Hunger und Durst gestillt werden. 

Der Familiensonntag startet um 10 Uhr mit unserem traditionellen Waldgottesdienst und steht ganz im Zeichen der Familie: Nach dem Waldgottesdienst gibt es am Imbiss unter anderem Bratwurst, Fritten und Spießbraten mit Zwiebeln. Ab 14 Uhr werden Kaffee und Kuchen angeboten, während die Kinder ihre Zeit am Tischkicker, an der Slackline oder an der Spielebude genießen können. Eltern und Großeltern können sich die Zeit indes bei der traditionellen Kaffeetafel vertreiben. In den vergangenen Jahren konnten die Besucher aus über 30 gespendeten Torten und Kuchen auswählen. Um 12 Uhr und 15 Uhr tritt das 2gether Vokalensemble Westerhausen und Hanfmühle auf. 

Hinweis: Ab 14 Uhr sind u.a. Völkerballspiele und eine kleine Meisterschaft in Seilspringen/Standweitsprung und zurückgelegte Meter auf der Slackline geplant. Sollten Sie Interesse haben, als Einzelperson oder direkt mit einer Mannschaft an den Völkerballspielen teilzunehmen, bitten wir um Anmeldung per E-Mail (s. Kontakt) oder um Anruf beim 1. Vorsitzenden, Andreas Petersohn. 

Der Eintritt ist an beiden Tagen frei. Getränke und Speisen werden zu besucherfreundlichen Preisen angeboten. Wir freuen uns auf Sie!

Hier geht es schon bald zu unserem Info-Flyer.

Am 2. Advent fand dieses Jahr zum neunten Mal unser Waldweihnachtsmarkt statt. 

Aussteller, Organisatoren und Besucher trotzen den stürmischen Böen und dem dichten Schneetreiben und genossen den Bummel auf dem winterlichen Waldweihnachtsmarkt. 

Um 15 Uhr tauschte die Sonne den Waldweihnachtsmarkt noch einmall in ein romantisches Licht, bevor sie kurz vor dem Erscheinen von St. Nikolaus und Hans Muff am Horizont verschwand. 

Wir bedanken uns bei allen Ausstellern und Besuchern, dass sie den Weg bei WInd und Wetter auf sich genommen und den Waldweihnachtsmarkt 2017 somit möglich gemacht haben.

Außerdem bedanken wir uns ganz herzlich bei

  • Herrn Thomas Wallau, der die Eröffnung mit sehr herzlichen Worten übernahm
  • dem Eltern-Lehrer-Chor der Kastanienschule Söven für die musikalische Darbietung
  • Mario Dahm, der - wie immer - tolle Fotos von der Veranstaltung gemacht hat und uns diese im Anschluss zur Verfügung stellt
  • Nikolaus und Knecht Ruprecht, dass sie den Kindern wieder ein Lächeln auf's Gesicht gezaubert haben.
Joomla templates by a4joomla